1.1. WICHTIG: Bevor Sie loslegen

ginlo Business ist Ihr neuer Messenger für die sichere Kommunikation in Unternehmen. Sie können darüber sowohl mit Ihren Kollegen und externen Partnern als auch mit Nutzern von ginlo Private kommunizieren.

Bei ginlo Business handelt es sich um eine sichere und DSGVO-konforme Kommunikationslösung. Das bedeutet unter anderem, dass

  • wir von der ginlo.net Gmbh keinerlei Zugriff auf Ihre Daten oder Kommunikations-Inhalte haben

  • wir nie Zugriff auf die zur Verschlüsselung Ihrer Daten verwendeten Schlüssel haben oder nach diesen fragen

Allerdings bedeutet das auch, dass

  • wir keine Inhalte wiederherstellen können

  • wir verlorene Schlüssel nicht wiederherstellen können

Important

Um die hohe Sicherheit von ginlo Business zu gewährleisten, werden die zur Verschlüsselung ihrer Daten und Inhalte verwendeten Schlüssel ausschließlich auf Ihrem Gerät erzeugt und gespeichert.

Wenn Sie also nur ein Gerät für die Nutzung mit ginlo Business verwenden, dann ist dieses Gerät der einzige Ort, an dem sich die zur Kommunikation notwendigen Schlüssel befinden.

Sollte dieses Gerät kaputt oder verloren gehen, dann können die Schlüssel von uns nicht wiederhergestellt werden. Das gilt auch, wenn Sie die App löschen und nachfolgend neu installieren. Die einzige Möglichkeit, Ihre Schlüssel wiederherzustellen, besteht aus dem Einspielen eines Backups.

Legen Sie daher unbedingt ein Backup an - am besten direkt nach der Installation (siehe “`Backup`_”) - und verwahren Sie diese Sicherungskopie und das zugehörige Backup-Passwort an einem sicheren Ort.

Idealerweise registrieren Sie zusätzlich - sofern von Ihrem Arbeitgeber erlaubt - ein zweites Gerät für Ihren Account (siehe “`Weiteres Gerät hinzufügen`_”). Dadurch werden die Schlüssel auch auf dieses Gerät übertragen. Das zweite Gerät kann ein weiteres Mobiltelefon oder auch ein Desktop-Client sein.

Warning

Wir raten dringend davon ab, die Erstregistrierung per Browser über unseren Web-Client vorzunehmen. Gerade in Unternehmen finden sich zunehmend Browser-Konfigurationen, die das Speichern von Daten unterbinden. In solchen Konfigurationen ist der Account nach dem Verlassen des Browsers nicht mehr nutzbar und muss neu angelegt werden.

Verwenden Sie daher bitte einen unserer Desktop-Clients. Diese sind auch in vernetzten, virtuellen Umgebungen nutzbar und dank der Unterstützung von Roaming-Profiles nicht von den oben erwähnten Problemen betroffen.

In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie ginlo Business auf einem oder mehreren Geräten einrichten. Falls nach dem Lesen doch noch Fragen offen sind, wenden Sie sich bitte an Ihren ginlo Business Administrator oder unseren Kundenservice unter b2b-support@ginlo.net.