1.8. Backup

Ein Backup ist eine Kopie Ihrer ginlo Business Chats, Dateien und Kontakte. Diese Kopie wird verschlüsselt außerhalb der ginlo Business App gespeichert. Wenn Sie zu einem neuen Smartphone wechseln kein weiteres Gerät mit Ihrem Konto verknüpft haben, dann ist ein Backup die einzige Möglichkeit, Ihre bestehenden Inhalte mitzunehmen und auf dem neuen Gerät wiederherzustellen.

Note

Wenn Sie den ginlo Web Messenger nutzen, empfehlen wir Ihnen, ein neues Smartphone als weiteres Gerät hinzuzufügen (siehe auch “Ein weiteres Gerät hinzufügen”) anstatt ein Backup zu importieren.

Important

  • Backups können derzeit nur in der mobilen App erstellt werden.

  • Sie können das Backup nur auf einem Smartphone mit demselben Betriebssystem importieren. Also nur von iPhone zu iPhone oder Android-Smartphone zu Android-Smartphone.

  • Je nachdem, wie alt Ihr letztes Backup ist, können trotzdem Inhalte verloren gegangen sein, aber nicht so viel wie ohne Backup. :-)

1.8.1. Backup erstellen

Wenn Sie ein iPhone haben, erstellen Sie ein Backup in Ihrer App – dann sind Sie fertig. Das Backup wird verschlüsselt zu Apple iCloud hochgeladen.

Wenn Sie ein Android-Smartphone haben, wird Ihr Backup lokal auf dem Gerät gespeichert. Bitte legen Sie daher eine Kopie des Backups außerhalb Ihres Handys ab, z. B. auf Ihrem Computer.

1.8.2. Backup in mobiler App erstellen

  1. Wechseln Sie zu Einstellungen > Chats > Backup.

  2. Tippen Sie auf Backup jetzt erstellen.

    Geben Sie der App unter Android bitte Zugriff auf Ihre Dateien, da Ihr Backup auf Ihrem Gerät gespeichert wird.

  3. Vergeben Sie ein Backup-Passwort und bestätigen dieses auf dem folgenden Bildschirm.

    Note

    Mit diesem Passwort wird Ihr Backup verschlüsselt, bevor es zu Apple iCloud hochgeladen (wenn Sie ein iPhone haben) bzw. auf lokal auf Ihrem Gerät gespeichert wird (wenn Sie ein Android-Smartphone haben). Sie brauchen dieses Passwort später, um Ihr Backup in ein neues Gerät zu importieren.

    ../_images/getting_started_38.de.png ../_images/getting_started_39.de.png

    Jetzt wird Ihr Backup erstellt. Es wird automatisch in regelmäßigen Abständen aktualisiert. Das Intervall können Sie selbst festlegen (standardmäßig einmal pro Woche).

    Important

    Wichtiger Hinweis für iOS: Das Backup ist erst verfügbar, wenn Sie unter Einstellungen > Chats im Bereich Backup den Text (in iCloud verfügbar) sehen.

    Unter Android ist das Backup verfügbar, sobald der Zeitstempel angezeigt wird.

    ../_images/getting_started_40.de.png

1.8.3. Backup extern speichern (nur Android)

Unter Android wird Ihr Backup lokal gespeichert wird. Kopieren Sie es daher an einen Ort außerhalb Ihres Smartphones. Das ist nötig, damit Sie das Backup später auf ein neues Smartphone übertragen können.

Important

Am besten machen Sie das regelmäßig. Dann haben Sie immer ein aktuelles Backup parat, auch wenn Sie z. B. Ihr Smartphone verlieren.

So speichern Sie IhrBackup außerhalb Ihres Smartphones:

  1. Verbinden Sie Ihr Smartphone mit Ihrem Computer.

    Note

    • Installieren Sie unter macOS dafür bitte die Anwendung AndroidFileTransfer (https://www.android.com/filetransfer/).

    • Auf Ihrem Smartphone müssen Sie ggf. die Übertragung von Dateien erlauben. Wischen Sie dazu auf dem Bildschirm Ihres Smartphones nach unten sobald Sie es mit dem Computer verbunden haben, und tippen Sie auf Dateien übertragen.

    ../_images/getting_started_41.de.png
  2. Öffnen Sie auf Ihrem Computer den Geräteordner, der für Ihr Smartphone angezeigt wird, und suchen Sie nach dem Ordner ginlo.

    ../_images/getting_started_42.de.png
  3. Kopieren Sie den gesamten Ordner, z B. auf die Festplatte Ihres Computers, auf ein externes Laufwerk oder in einen Cloud-Speicher.

Note

Wo auch immer Sie Ihr Backup hinkopieren – es ist mit dem Backup-Passwort geschützt, das Sie in der App vergeben haben.

1.9. Restore (Backup importieren)

Wenn Sie ein Android-Smartphone haben, kopieren Sie Ihr Backup bitte zuerst auf Ihr neues Gerät. Erst dann können Sie es in die App importieren.

Wenn Sie ein iPhone haben, können Sie das Backup direkt aus Apple iCloud importieren, wenn Sie sich an der App anmelden.

1.9.1. Backup auf Smartphone kopieren (nur Android)

  1. Verbinden Sie Ihr Smartphone mit Ihrem Computer.

    Note

    • Installieren Sie unter macOS dafür bitte die Anwendung AndroidFileTransfer (https://www.android.com/filetransfer/).

    • Auf Ihrem Smartphone müssen Sie ggf. die Übertragung von Dateien erlauben. Wischen Sie dazu auf dem Bildschirm Ihres Smartphones nach unten, sobald Sie es mit dem Computer verbunden haben, und tippen Sie auf Dateien übertragen.

    ../_images/getting_started_41.de.png
  2. Kopieren Sie den Ordner ginlo mit Ihrem Backup von dem entsprechenden Speicherort.

  3. Fügen Sie ihn auf der obersten Ebene des Geräteordners ein, der für Ihr Smartphone angezeigt wird.

    ../_images/getting_started_42.de.png

1.9.2. Backup in mobile App importieren

  1. Installieren Sie sich die ginlo Business App über den Apple App Store bzw. über den Google Play Store.

  2. Tippen Sie in der App auf Los geht‘s > Ich habe schon einen Account.

  3. Tippen Sie auf Backup importieren und bestätigen Sie.

  4. Vergeben Sie ein Gerätepasswort und bestätigen dieses auf dem folgenden Bildschirm.

    Mit diesem Passwort werden all Ihre Inhalte verschlüsselt.

  5. Geben Sie Ihre registrierte E-Mail-Adresse oder Handynummer ein.

  6. Geben Sie den Bestätigungscode ein, den Sie per E-Mail oder SMS bekommen haben.

    ../_images/getting_started_43.de.png ../_images/getting_started_44.de.png ../_images/getting_started_45.de.png ../_images/getting_started_46.de.png
  7. Wählen Sie das Backup aus, und tippen Sie auf Backup importieren.

    Geben Sie ginlo unter Android bitte Zugriff auf Ihre Dateien, da Ihr Backup vom Gerät importiert wird.

  8. Geben Sie das Backup-Passwort ein, das Sie beim Erstellen des Backups vergeben haben.

    ../_images/getting_started_47.de.png ../_images/getting_started_48.de.png

Ihre Chats, Dateien und Kontakte werden jetzt importiert. Je nachdem, wie alt Ihr Backup ist, können Sie (fast) genau da mit dem Chatten weitermachen, wo Sie auf Ihrem alten Gerät aufgehört haben.

Note

Nach dem Import eines Backups müssen Sie auf Ihrem neuen Gerät ein neues Backup anlegen.